Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
Tränen

Es laufen schon seit über einer Stunde Tränen über mein Gesicht. Ich kanns einfach nicht zurückhalten. Ich kann nicht mehr. Ich hab das Gefühl, ich verlier alles um mich herum. Und das Gefühl hatte ich schon so oft. Ich möchte das nicht schon wieder haben, nicht jetzt. Man sollte sich nicht auf andere Menschen verlassen, man sollte ganz alleine leben. Dann könnte man auch nicht verletzt werden.
Die Menschen merken nicht einmal von allein, wie schlecht es mir geht. Aber es scheint auch niemanden zu interessieren. It's a never-ending story. All the same.
Wen kann man schon einen wahren Freund nennen? Am Anfang ist das noch jeder, aber mit der Zeit verliert man sie ja doch alle. Ob es nun schnell oder langsam geht - es kommt. Irgendwann zeigt sich alles und dann geht es ja doch wieder zu Ende.
Ich konnte damit noch nie umgehen. Gerade jetzt kann ich mal wieder nicht damit umgehen, vielleicht weniger als je zuvor. Ich kann mich dagegen nicht verschließen. Ich versuch das schon so lange und bin schon so oft daran verzweifelt.
So kann es doch nicht weitergehn!!
9.6.07 21:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

whatever

strange world


Links

my page
my myspace page

. . .

hate me
or
love me

I don't
care
anymore!

. . .

Image Hosted by ImageShack.us

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de